Die Wohnungen und Häuser

Wir verzichten auf einen Bauträger und setzen auf Verträge untereinander, die Spekulationen mit Eigentumswohnungen ausschließen und eine Begrenzung sonst typischer Baupreissteigerungen in der Ausführung einschließen.

In den Gebäuden werden große Wohnungen für Familien mit Kindern entstehen. Ferner werden Wohnungen für Haushalte von Alleinstehenden, Paaren, SeniorInnen, Alleinerziehenden und Wohngemeinschaften gebaut.

Ein gemeinsames Ziel der JAWAnerInnen ist es, die üblicherweise errichteten Grenzen zwischen Wohnen, Nachbarschaft, Arbeiten, Freizeit und Quartier durchlässiger zu gestalten. Zum Beispiel könnte auch die Integration einiger Atelierwohnungen von KünstlerInnen dazugehören.

Weitere Aspekte unseres Baukonzepts: