Die Baugemeinschaft

Bei JAWA hat sich eine Baugemeinschaft von Frauen und Männern zusammengeschlossen, die individuellen Wohnbedarf sozialverträglich und ökologisch angepasst zu bezahlbaren Preisen auf dem ehemaligen Conti-Gelände in der geplanten Wasserstadt Limmer ermöglichen will.

Anbahnungstreffen

Wir verzichten auf einen Bauträger und setzen auf Verträge untereinander, die Spekulationen mit Eigentumswohnungen ausschließen und eine Begrenzung sonst typischer Baupreissteigerungen in der Ausführung einschließen.

Der städtebauliche Entwurf und die Planung der Wohnungen werden in einem gemeinsamen Arbeitsprozess in direkter Zusammenarbeit aller Beteiligten entwickelt. Eine variable Struktur wird durch individuell gestaltete Wohnungsgrundrisse ausgefüllt. Die gebaute Umgebung fördert den Einzelnen im Einklang mit dem Ganzen.

Weitere Aspekte unseres Baukonzepts: